AK HLW

AK (Aufbaukurs) Herz-Lunge-Wiederbelebung

 

Der Bewerber soll in Theorie und Praxis in Bezug auf Notfälle insbesondere beim Sporttauchen ausgebildet werden.

  

 

Der Taucher soll:

  • Eigene Gefahren erkennen und die Notwendigkeit eines Eigenschutz beurteilen und umsetzen können
  • lebensbedrohliche Zustände unmittelbar erkennen
  • den Begriff Überlebungskette kennen und einen Notruf absetzen können
  • die Feststellung der Bewusstseinslage beherrschendie Kontrolle der Atmung sicher durchführen und beurteilen können
  • bei Spontanatmung die Seitenlage und bei Atemstillstand die Herz-Lungen-Wiederbelebung sicher durchführen können unter Berücksichtigung auch eines Ertrinkungs-bzw. Tauchunfalles
  • weiter Versorgungs- und Basismaßnahmen kennen
  • einen automatisierten externen Defibrilator (AED) in die HLW einbinden können
  • Grundlagen der Sauerstoffbehandlung und Sauerstoffsysteme beim Tauchunfall kennen

 

Voraussetzungen

  • Mindestalter: 14 Jahre; bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der sorgeberechtigten Eltern (in der Regel beider Elternteile) erforderlich.
  • Ausbildungsstufe: Es wird kein Brevet vorausgesetzt. Der Kurs ist Voraussetzung für das DTSA**, wird aber bereits ergänzend zum DTSA* empfohlen.
  • Anzahl der Pflichttauchgänge: keine
  • Sonstiges: Es sollten im Tauchtheorieunterricht bereits medizinische Grundlagen geschaffen worden sein und der Tauchunfall angesprochen worden sein, um ein Verständnis für die HLW zu bewirken.

 

Zeitlicher Rahmen

  • Theorie und Praxis : ca 4h

 

Ort

  • Bürgerhaus Frei-Weinheim oder nach Absprache

 

Kosten

Print Friendly, PDF & Email

++++++++++ Aktuelles ++++++++++

7. Dezember: Start der neuen Tauchausbildung mit Praxis im Taubertsbergbad

14. Dezember: Weihnachtsfeier

11. Januar: 2. Termin neue Tauchausbildung mit Praxis im Taubertsbergbad und D-KaderTraining

26. Januar: Dive4Life

1. Februar: Mitgliederversammlung

In den Weihnachtsferien findet KEIN Training statt!

Terminkalender

AEC v1.0.4

Trainingszeiten

Logo VDSTLogo gemeinsam tauchen

Mittwoch  18.45 Uhr bis 20.00 Uhr
Donnerstag  19.45 Uhr bis 21.00 Uhr
Treffpunkt im Foyer der Rheinwelle Gau-Algesheim

Trainingszeiten in den Ferien:
Nur Mittwoch von 18.45 bis 20.00 Uhr

 
Yoga Montag 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Treffpunkt im Bürgerhaus Freiweinheim

Partner

Ingelheim am Rhein

 

Sportbund Rheinhessen