42. Landesmeisterschaft Rheinland-Pfalz 2016

Am 3. September fand die 42. Landesmeisterschaft im Flossenschwimmen und Streckentauchen statt –

dieses Jahr mit perfektem Wetter und mit einer sehr schönen Atmosphäre. Ganz im Gegensatz zum letzten Jahr, in dem die Wettkämpfer einen Großteil ihrer Zeit im Wärmeraum verbracht und trotzdem noch gefroren hatten, holten sich dieses Jahr sogar viele einen Sonnenbrand.

Vor dem Wettkampf bereiteten die Schwimmmeister zusammen mit der TSG Bad Kreuznach im Freibad Salinental in Bad Kreuznach das Becken und die Außeneinrichtung für den Wettkampf vor. Vielen Dank für die super Vorbereitung und die Organisation während des Wettkampfes an dieser Stelle an unseren neuen LVST-Fachbereichsleiter für Wettkampfsport Georg. Ebenfalls ein großes Dankeschön geht an alle Wettkampfrichter und das Wettkampfbüro, ohne die die Ausrichtung der Landesmeisterschaften gar nicht möglich gewesen wäre.

Um 9 Uhr war der Einlass für die Vereine. Insgesamt neun Vereine aus NRW, Sachsen, Hessen und natürlich Rheinland-Pfalz fanden pünktlich im Freibad Salinental in Bad Kreuznach ein. Neu bei den Rheinland-Pfälzern war der TC Manta Mainz, der zum ersten mal mit 4 Wettkämpfern antrat. Die Wettkampfrichter besprachen sich und checkten ihre Stoppuhren, damit der reibungslose Ablauf gewährleistet war und pünktlich um 1o Uhr konnte der Wettkampf wie geplant beginnen.

Der Wettkampf startete zügig mit den 100m ST, gleich im Anschluss kamen die 400m FS. Die Wettkämpfe folgten dicht aufeinander. Für manche war das ziemlich stressig da sie mehrere Läufe hintereinander hatten und gerade bei kurzen Strecken hätte eine kleine Pause gut getan. Aber irgendwann hatte jeder mal die Möglichkeit, sich in der Sonne zu erholen. Nach vielen erfolgreichen Läufen und Siegerehrungen kam dann auch endlich die heiß ersehnte Mittagspause, in der sich alle über das vom TGS Bad Kreuznach aufgebaute Buffet hermachten.

Um 14 Uhr begann dann der zweite Abschnitt des Wettkampfes mit der Hebeboje, die wie immer für großen Spaß sorgte. Eines der Highlights waren auch wie immer die Staffeln. Es gab wie letztes Jahr abgesehen von den üblichen Dame- und Herrenstaffeln Staffeln auch wieder die allseits beliebten Mixedstaffeln. Es wurden tolle Ergebnisse erzielt und besonders unsere jüngeren Teilnehmer freuten sich unglaublich über die schönen Pokale und Medaillen. Auch die Flotte Flosse konnte einige Pokale mit nach Hause nehmen. Außerdem gab es wieder Pokale für den jüngsten Teilnehmer und die jüngste Teilnehmerin, die die Jüngsten stolz auf dem Podest präsentierten und ein Pokal für den Verein mit der längsten Anreise wurde vergeben.

Wir bedanken uns nochmal bei allen Helfern um das Becken, ohne die so ein Event nicht möglich gewesen wäre! Es war eine tolle Stimmung bei unserer  kleinen, aber feinen Landesmeisterschaft und wir laden Euch alle heute schon für das nächste Jahr zur 43. Landesmeisterschaft nach Bad Kreuznach ein!

Text: Colin und Katharina
Bilder: Kai

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

zurück

++++++++++ Aktuelles ++++++++++

Unser Training findet unter strengen Auflagen wieder statt.

!!! Achtung neue Trainingszeiten: mittwochs und donnerstags                  20:00-21:15 Uhr !!!

11. Oktober: Tauchtreff Hunsfels ab DTSA**

13. Oktober: Tauchtreff Monte Mare max. 15 Taucher

16. Oktober: Tauchtreff Hunsfels ab DTSA**

25. Oktober: Tauchtreff Monte Mare max. 10 Taucher

5. Dezember: Tauchtreff Monte Mare max. 12 Taucher

Yoga findet seit dem 7. September wieder im Bürgerhaus Frei-Weinheim statt!

 

 

Terminkalender

AEC v1.0.4

Trainingszeiten

Logo VDSTLogo gemeinsam tauchen

Mittwoch  18.45 Uhr bis 20.00 Uhr
Donnerstag  19.45 Uhr bis 21.00 Uhr
Treffpunkt im Foyer der Rheinwelle Gau-Algesheim

Trainingszeiten in den Ferien:
Nur Mittwoch von 18.45 bis 20.00 Uhr

 
Yoga Montag 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Treffpunkt im Bürgerhaus Freiweinheim

Partner

Ingelheim am Rhein

 

Sportbund Rheinhessen