Schnuppertauchen

Schnuppertauchen

Der Teilnehmer soll einen leichten Tauchgang, bei dem er in jeder Hinsicht vom Ausbilder betreut wird, positiv erleben.

 

 

 

Voraussetzungen

  • Mindestalter 8 Jahre
  • Bei Minderjährigen Einverständniserklärung der sorgeberechtigten Eltern und Aufklärungsgespräch durch den Ausbilder (Risiken beim Tauchen, med. Besonderheiten im Jugendalter )
  • Selbsterklärung zum Gesundheitszustand
  • Schriftliche Erklärung, dass das Kind schwimmen kann

 

Ausbildung

Theoretischer Teil

  • Einblick in das Tauchen mit Drucklufttauchgerät
  • Lückenlose Vorbereitung und Einweisung
  • Richtige Durchführung des Druckausgleichs

 

Praktischer Teil mit ABC Ausrüstung

  • Schwimmen mit Flossen in Rückenlage
  • Schwimmen mit Maske und Flossen in Brustlage
  • Schwimmen mit Flossen, Maske und Schnorchel, Kraulen
  • Abtauchen üben

 

Praktischer Teil mit DTG Ausrüstung

  • 1 Tauchgang / max. 5 m Tiefe / 15 min / ein Teilnehmer und 1 Ausbilder

 

Zeitlicher Rahmen

Theorie

  • ca. 1h

Praxis

  • ca. 1h

Ort

  • Rheinwelle

Kosten

  • keine
Print Friendly, PDF & Email

++++++++++ Aktuelles ++++++++++

26. Oktober: Baumpflanzaktion

26. Oktober: Tauchtreff im Taubertsbergbad

2./3. November: 14. Rheinwellepokal

9. November: Indoor-Klettern in Wiesbaden

23.November: Tauchtreff Dive4Life / Siegburg

Trainingszeiten in den Ferien nur mittwochs von 19 - 20 Uhr

Terminkalender

AEC v1.0.4

Trainingszeiten

Logo VDSTLogo gemeinsam tauchen

Mittwoch  18.45 Uhr bis 20.00 Uhr
Donnerstag  19.45 Uhr bis 21.00 Uhr
Treffpunkt im Foyer der Rheinwelle Gau-Algesheim

Trainingszeiten in den Ferien:
Nur Mittwoch von 18.45 bis 20.00 Uhr

 
Yoga Montag 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Treffpunkt im Bürgerhaus Freiweinheim

Partner

Ingelheim am Rhein

 

Sportbund Rheinhessen