Bundesjugendarbeitstagung November 2017

Am Freitagabend kamen Katharina und ich nach kurzem Stau in Waiblingen an.

 

Wir starteten mit einem gemeinsamen Abendessen, bei dem sich alle etwas besser kennenlernten und neue Bekanntschaften schlossen.

Am nächsten Morgen ging es früh los mit einem Rückblick auf das vergangene Jahr von unserem Bundesjugendwart Burkhard:

Leider konnte wegen eines Problems das diesjährige Bundesjugendtreffen nicht stattfinden, dafür gab es ein kleines Herbsttreffen am Sorpelsee. Nächstes Jahr geht es an den Helenensee, der nicht nur viel Strand und ein tolles Gewässer zu bieten hat, sondern es wird auch viele andere Aktivitäten geben. Die Anmeldung wird ab Dezember/Januar auf der VDST-Homepage sein. Es wurden auch die Orte für die nächsten Bundesjugendarbeitstagungen festgelegt. 2020 wird es wahrscheinlich eine bei uns Rheinland-Pfalz geben.Danach folgte ein Vortrag über internationale Jugendbegegnungen. Vor allem mit Russland, Polen und der Ukraine sowie Frankreich sind Treffen in Planung. Genaue Infos gibt es Anfang nächsten Jahres.Es wird nächstes Jahr auch ein neues VDST-Jugend-Logo geben. Es wurde verabschiedet und erhält jetzt noch seinen Feinschliff bis Januar. Die neuen Kindertauchpässe werden das neue Logo schon haben!

Auch der VDST geht mit der Zeit und so bekamen wir am Nachmittag einen kurzen Vortrag über die E-Learning-Plattform und die Möglichkeiten, welche diese eröffnet. Wer mehr über das Nutzen der Plattform und über die Gestaltung von E-Kursen lernen möchte, kann die Ausbildung zum E-Trainer absolvieren. Die VDST-Jugend möchte die Plattform auch für KTSA-Kurse und verbesserte Kommunikation unter den Landesverbänden nutzen.Danach gab es noch eine kurze Info über Urheberecht.

Seit diesem Monat gibt es auch einen VDST-Jugend Newsletter, wo Berichte aus den Landesverbänden erscheinen sollen. Wir freuen uns über eure Berichte! Damit war der erste Tag geschafft und wir ließen den Abend gemeinsam ausklingen.

Am Sonntag ging es weiter mit der Zukunft und der Aufgabe der VDST-Jugend. Sie soll nicht nur die Stimme der Jugend im Vorstand sein sondern auch die Jugendbegegnungen innerhalb Deutschlands und der Welt voran bringen. Ebenso ist sie die Verbindung zwischen den Landesverbänden sowie vieles mehr! Zum Abschluss hörten wir noch einen Vortrag von der DSJ über internationale Jugendtreffen und Bezuschussung. Um 12.40 schloss Burkhard die Sitzung und alle machten sich auf kurze oder lange Heimwege zurück in alle Ecken Deutschlands. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal in Lübeck!

Bericht: Ann-Kathrin

Print Friendly, PDF & Email

zurück

++++++++++ Aktuelles ++++++++++

Training, Yoga und alle anderen geplanten Veranstaltungen fallen im November und wahrscheinich auch darüber hinaus coronabedingt aus!!!

Die Tauchtheorie findet per Skype statt.

28. November: DTSA**/***-Theorie      9:30 bis 13:00 Uhr

05. Dezember:  DTSA*-Theorie              9:30 bis 13:00 Uhr 

09. Dezember: DTSA**/***-Theorie        18:30 bis 20:00 Uhr 

16. Dezember: DTSA*-Theorie            18:30 bis 20:00 Uhr 

Trainingszeiten

Logo VDSTLogo gemeinsam tauchen

Mittwoch   19:45 Uhr bis 21:00 Uhr
Donnerstag  19:45 Uhr bis 21:00 Uhr
Treffpunkt im Foyer der Rheinwelle in Gau-Algesheim

 
Yoga
Montag 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Treffpunkt im Bürgerhaus Frei-Weinheim

Partner

Ingelheim am Rhein

 

Sportbund Rheinhessen