Die Flotte Flosse feiert ihr 5-jähriges Jubiläum

Am 10. November 2018 feierte die Flotte Flosse ihr 5-jähriges Vereinsjubiläum.

Vor exakt  5 Jahren und einem Tag haben 15 begeisterte Taucher den neuen Verein gegründet und das musste gebührend gefeiert werden. Inzwischen haben wir 68 Vereinsmitglieder und viele davon kamen ins Bürgerhaus um unser Jubiläum zu feiern. Organisiert wurde alles nach alter Tradition: Jeder brachte etwas zu essen mit und das Buffet war reich gedeckt. Es gab über Salate, Brezeln mit Spundekäs, Würstchen  bis hin zu süßem Nachtisch alles was das Herz begehrt und die Getränke wurden vom Verein gestellt.

Aber im Gegensatz zu den „normalen“ Feiern gab es auch ein richtiges Programm.  Gleich zur Begrüßung gab es einen Sektempfang und danach begrüßte Ines alle Anwesenden und als Gäste den Vorsitzenden des Stadtsportverbandes Stefan Lorbeer und Tassilo Arndt, der uns bei den ersten Wettkämpfen, als die Flotte Flosse noch keine eigenen Wettkampfrichter hatte, unterstützt hat. Stefan Lorbeer zeigte sich beeindruckt von der bunten Mischung unserer Mitglieder aus allen Altersklassen und von der guten Atmosphäre, die spürbar war. Zu guter Letzt bekamen noch unsere Hochzeiter Martina und Urs und Antonella und Georg einen Blumenstrauß.

Danach nahm jeder Platz, denn nun kam der Rückblick auf die letzten 5 Jahre. Kai hat aus seinen vielen Fotos eine Diashow über die vielfältigen Aktivitäten unseres Tauchclubs zusammengestellt und Ines erzählte dazu, wann und wo die Fotos entstanden sind. Aber auch die Zuschauer kommentierten die Fotos und die meisten erkannten sich auf dem einen oder anderen Foto wieder. Danach wurde das Buffet gestürmt.

Als alle einigermaßen abgefüttert waren, gab es Spiele für die Kinder und die Tombola wurde eröffnet. Ines und Kai haben jede Menge Sachen zusammengestellt, die das Taucherherz höherschlagen lassen: Von Masken aller Art, Schnorcheln, Kinderschnorchelsets und Flossentaschen über Lehrbücher und Info-Bücher über das Tauchen bis hin zu Kompassen waren jede Menge nützliche Dinge dabei. Nicht alle Gewinne wurden gezogen, vielleicht gibt es ja an der Weihnachtsfeier eine Fortsetzung…

Ein besonderer Programmpunkt war der Auftritt einer Trommel- und Bauchtanzgruppe, bestehend aus Kollegen von Ines. Zu mitreißenden Rhythmen tanzten die Bauchtänzerinnen und zum Schluss mussten sie sogar noch eine Zugabe geben. Danach durfte jeder, der wollte, die Trommeln auch mal ausprobieren oder mit den Bändern tanzen. Oder Rad schlagen…

Den Rest des Abends sorgten Alex und Maurice für flotte Musik. Also kurz gesagt: Es war eine schöne Feier! Und wer sagt denn, dass der Spaß aufhören muss, nur weil nach der Feier der Raum wieder saubergemacht werden muss? 🙂

Bericht: Conny
Fotos: Kai und Conny

Print Friendly, PDF & Email

zurück

++++++++++ Aktuelles ++++++++++

Training, Yoga und alle anderen geplanten Veranstaltungen fallen seit November coronabedingt aus!!!

Die Tauchtheorie findet per Skype statt.

5. - 8. Februar: 1. Online Tauch-Messe 

13. Februar: DTSA**/***-Theorie           9:30 bis 13:00 Uhr 

16. Februar: DTSA**/***-Theorie         18:30 bis 20:00 Uhr 

23. Februar: DTSA*-Theorie                   18:30 bis 20:00 Uhr 

2. März: Wiederholung DTSA*               9:30 bis 13:00 Uhr

9. März: Wiederholung DTSA**             18:30 bis 20:00 Uhr

10. März: Wiederholung DTSA***          18:30 bis 20:00 Uhr

20. März: Prüfung DTSA*/**/***             9:30 bis 12:00 Uhr 

Die Tauchsaison kann beginnen: Der Hunsfels ist wieder geöffnet.

Auch die BOOT 2021 ist wegen Corona abgesagt. Es gibt aber eine Online Tauch-Messe, auf der auch der VDST präsent ist.

Trainingszeiten

Logo VDSTLogo gemeinsam tauchen

Mittwoch   18:45 Uhr bis 20:00 Uhr
Donnerstag  19:45 Uhr bis 21:00 Uhr
Treffpunkt im Foyer der Rheinwelle in Gau-Algesheim

 
Yoga
Montag 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Treffpunkt im Bürgerhaus Frei-Weinheim

Partner

Ingelheim am Rhein

 

Sportbund Rheinhessen