Tauchen im Lockdown

Trotz des Lockdowns seit November gibt es immer noch Möglichkeiten zum Tauchen – vorausgesetzt man hat einen Trocki 😉

Im St. Leoner See ist das Tauchen weiterhin erlaubt und auch das Tauchen im Hunsfels ist, allerdings unter ganz strengen Auflagen, erlaubt.

 

 

Update zur aktuellen Coronasituation

Liebe Taucherinnen, liebe Taucher,

aufgrund der aktuellen Coronasituation ergeben sich fĂŒr den Betrieb unserer Tauchbasis einige Änderungen.
Auf  Basis der neuen Coronaverordnung RLP dĂŒrfen wir unsere Tauchbasis fĂŒr die AusĂŒbung des Individualsports zu zweit öffnen. Das freut uns sehr, ist jedoch mit einigen, teilweise sehr strengen Vorgaben verbunden.

Diese sind im Detail: 

  • Der Besuch sowie die DurchfĂŒhrung von TauchgĂ€ngen ist nur zu zweit oder mit mehreren Personen die ausschließlich dem selben Hausstand angehören erlaubt (Beispiel: 5 Personen eines Hausstandes sind erlaubt; zwei Personen eines Hausstandes + eine weitere Person ist nicht gestattet). Auch ein „Treffen auf dem GelĂ€nde“ von zwei Buddyteams ist untersagt. Unser Buchungssytem werden wir die kommenden Tage so anpassen, dass die Buchung von nur genau zwei PlĂ€tzen möglich ist und gleichzeitig die Informationspflicht der Kontaktdaten (meist durch „Corona-Zettel“ gelöst) ebenfalls direkt bei der Anmeldung erfolgt.
  • Auf dem gesamten GelĂ€nde sowie in Toilettenanlagen gilt eine Masken-PFLICHT
  • Ein Abstand von 2 Metern ist zu jeder Zeit zu wahren. Jedes Buddyteam hat einen eigenen Anrödelplatz. Der Mindestabstand ist auch am Einstieg (Anrödelplatz am See und Ponton) zu jeder Zeit zu wahren. Das Ponton darf von maximal zwei Buddyteams zur selben Zeit betreten werden (im Zweifel warten)
  • Es findet kein Verkauf vom GetrĂ€nken statt. Übernachtungen auf unserer Basis (auch mit Wohnmobilen) sind bis auf weiteres nicht möglich.

 

Wir bitten um VerstĂ€ndnis, dass unser Personal die Einhaltung der Regeln sehr intensiv ĂŒberwachen muss. Wir bedauern sehr, dass wir mit diesen EinschrĂ€nkungen einige lieb gewordenen Freiheiten rĂŒckgĂ€ngig machen mĂŒssen, sind aber gleichermaßen froh darĂŒber, dass wir unsere Basis nicht wie zunĂ€chst befĂŒrchtet komplett schließen mĂŒssen.
Wir hoffen auf eure Mithilfe und euer VerstÀndnis bei der Einhaltung der Regeln.
Solltet ihr bereits fĂŒr den November gebucht haben werdet ihr in einer separaten Mail angeschrieben.
Trotz der teils gravierenden EinschrÀnkungen sind wir uns sicher, dass ihr viele tolle TauchgÀnge am Hunsfels erleben werdet und freuen uns auf euren Besuch.

Bleibt gesund!

Print Friendly, PDF & Email

zurück

++++++++++ Aktuelles ++++++++++

Training, Yoga und alle anderen geplanten Veranstaltungen fallen seit November coronabedingt aus!!!

Das LaJuLa 2021 ist wegen Corona abgesagt!

Auch unser Ausbildungslager 2021 ist wegen Corona abgesagt!

Beginn der Tauchsaison mit Hindernissen:
Der Hunsfels soll am 8. Mai wieder öffnen, im JÀgerweiher und Marxweiher und auch im St. Leoner See darf getaucht werden, obwohl der Campingplatz geschlossen ist. Am JÀgerweiher ist allerdings der Parkplatz gesperrt.

Trainingszeiten

Logo VDSTLogo gemeinsam tauchen

Sommer 2021:
Mittwoch 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr im Ingelheimer Freibad
Donnerstag 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr im Hunsfels

sonst:
Mittwoch   18:45 Uhr bis 20:00 Uhr
Donnerstag  19:45 Uhr bis 21:00 Uhr
Treffpunkt im Foyer der Rheinwelle in Gau-Algesheim

Yoga
Montag 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Treffpunkt im BĂŒrgerhaus Frei-Weinheim

Partner

Ingelheim am Rhein

 

Sportbund Rheinhessen

 

unterstĂŒtzt uns