KSK Lebensraum Wasser

Kinderspezialkurs Lebensraum Wasser

Kursziel

Der Kurs soll das Interesse und die Sensibilität für Tiere, Pflanzen und Lebensräume wecken. Er soll den Spass an der Beschäftigung mit der Natur und Biologie durch aktives Erleben vermitteln und das Kind soll den sensiblen Umgang mit Tieren und Pflanzen erlernen.

Voraussetzungen

  • Mindestalter 8 Jahre
  • Einverständniserklärung der sorgeberechtigten Eltern
  • Mitglied im TC Flotte Flosse Ingelheim e.V.
  • Ausbildungsstufe: KTSA-Bronze
  • Anzahl der Pflichttauchgänge: keine

 

Sonstiges

  • Es sind keine Tauchgänge erforderlich

 

Sonderregelungen: keine

 

Ausbildung

Theorie

  • Lerneinheiten: 4
  • Lehrinhalte:
    Das Kind soll eine Einführung in den Lebensraum der heimischen Gewässer erhalten, die wichtigen Gruppen
    der Tiere und Pflanzen und deren Lebensweise kennen lernen. Es soll mit diesen Kenntnissen in der Lage sein:
    • die Umweltregeln des VDST zu kennen und verstehen
    • positive und negative Umwelteinflüsse auf das Gewässer zu erkennen

 

  • Prüfungsinhalte: Lehrgespräch

 

Praxis

  • Begehung eines bekannten Gewässers mit dem Ausbilder

 

Beurkundung
Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an dem KSK Lebensraum Wasser ist der offizielle Aufkleber des VDST.

Print Friendly, PDF & Email

zurück

++++++++++ Aktuelles ++++++++++

Training, Yoga und alle anderen geplanten Veranstaltungen fallen seit November coronabedingt aus!!!

Die Tauchtheorie findet per Skype statt.

09. Dezember: DTSA**/***-Theorie        18:30 bis 20:00 Uhr 

16. Dezember: DTSA*-Theorie            18:30 bis 20:00 Uhr 

19. Januar: DTSA**/***-Theorie           18:30 bis 20:00 Uhr 

23. Januar:  DTSA*-Theorie                   9:30 bis 13:00 Uhr 

Trainingszeiten

Logo VDSTLogo gemeinsam tauchen

Mittwoch   19:45 Uhr bis 21:00 Uhr
Donnerstag  19:45 Uhr bis 21:00 Uhr
Treffpunkt im Foyer der Rheinwelle in Gau-Algesheim

 
Yoga
Montag 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Treffpunkt im Bürgerhaus Frei-Weinheim

Partner

Ingelheim am Rhein

 

Sportbund Rheinhessen