Mitgliederversammlung am 16.02.18

Am 16.02.2018 fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt.

Sie wurde von Ines mit zwei überraschenden Dankeschöns eröffnet. Einmal an Ralph für seine Arbeit als Schriftführer und an mich für meine Arbeit an der Homepage. Dafür bedanke ich mich herzlich!

Den Tätigkeitsbericht des Gesamtvorstandes hatte Ines schon im Vorfeld verschickt und verzichtete darauf, diesen nochmals ausführlich vorzulesen aber jeder hatte die Möglichkeit, dazu Fragen zu stellen. Stattdessen gab es zum Einstieg einige interessante Infomationen über unsere Mitgliederbestand: Wir haben aktuell 65 Mitglieder im Alter zwischen 7 und  knapp 60 Jahren, dabei sind derzeit die männlichen Mitglieder gegenüber den weiblichen Mitgliedern leicht überrepräsentiert. Nur zur Erinnerung: Vor nur etwas mehr als 4 Jahren haben wir den Verein mit 15 Mitgliedern gegründet. Das heißt, dass wir uns enorm vergrößert haben und dass wir in diesem Jahr unser 5jähriges Jubiläum feiern werden 🙂

Außerden stellte sie uns eine Untersuchung zur Trainingssituation in der rheinwelle vor. Heraus kam, dass wir mit Abstand die meisten Trainierenden auf unseren wenigen Bahnen hatten. Es wäre wünschenswert, dass aufgrund dieser Ergebnisse die Bahnen neu aufgeteilt werden würden, denn ein Neubau oder eine Erweiterung des bestehenden Schwimmbades ist nicht in Sicht.

Da unsere Kassenwartin Martina wegen ihrer heftigen Erkältung nicht anwesend sein konnte, erläuterte Georg die bereits im Vorfeld an alle verschickten Dokumente. Die Vereinskasse wird anhand eines speziellen Buchhaltungsprogramms geführt, das speziell auf die Belange von Vereinen zugeschnitten ist. Da wir dieses Programm nicht von Anfang an verwendet haben, hat Georg in mühsamer Kleinarbeit jetzt alle Daten der nachträglich eingepflegt. Man kann aus diesem Programm ohne Aufwand die Informationen rausziehen, die für uns interessant sind. Dieses Programm läuft über einen Server und so haben auch mehrere Personen aus unserem Vorstand die Möglichkeit, unkompliziert auf die Daten zuzugreifen. Schon bei seinen Erklärungen attestierte Georg der Kasse eine fehlerfreie Buchführung und dem konnten Manfred und ich als Kassenprüfer (wir hatten Ende Januar zusammen die Kasse geprüft) uns nur anschließen und beantragten die Entlastung der Vorstandschaft. Dagegen hatte keiner etwas einzuwenden und so  wandten wir uns dem nächsten Punkt der Tagesordnung zu – den turnusgemäßen Neuwahlen eines Teiles des Vorstandes.

Mathias übernahm wie immer den Posten als Wahlleiter und führte mit gewohnter Souveränität durch die Wahlen des stellvertretenden Vorsitzenden, des Schriftführeres und des Kassenwartes. Um es kurz zu machen: Georg und Ralph wurden in ihrem Amt bestätigt. Martina stand für den Posten des Kassenwartes nicht mehr zur Verfügung und da sich auch nicht direkt ein Nachfolger fand, übernahm Georg kommissarisch die Kasse. Das soll aber kein Dauerzustand sein – Interessenten können sich gerne melden. Sie können sich die Arbeit als Kassenwart erst einmal ansehen und sich bei Interesse einarbeiten lassen und den Job dann übernehmen, wenn sie sich dafür fit fühlen.

Danach gab es noch Infos über die im Laufe des Jahres geplanten Events:

 

Nach getaner Arbeit konnten wir dann endlich das Buffet stürmen und selbstverständlich verlagerte sich das Geschehen erst mal in die kleine Küche. Danach ließen wir den Abend gemütlich ausklingen.

P. S.:

Bei der Mitgliederversammlung gibt es die Gelegenheit, sich die Bezahlung der Vereinsbeiträge im Tauchpass abstempeln zu lassen. Das ist nicht ganz unwichtig, denn es gibt Seen, bei denen das kontrolliert wird und wo man ohne diesen Stempel nicht Tauchen darf. Also alle, die diesen Stempel noch nicht haben, sollten sich darum kümmern.

Bericht: Conny
Fotos: Kai und Conny

Print Friendly, PDF & Email

zurück

++++++++++ Aktuelles ++++++++++

Unser Training findet unter strengen Auflagen wieder statt.

!!! Achtung neue Trainingszeiten: mittwochs und donnerstags                  20:00-21:15 Uhr !!!

11. Oktober: Tauchtreff Hunsfels ab DTSA**

13. Oktober: Tauchtreff Monte Mare

16. Oktober: Tauchtreff Hunsfels ab DTSA**

20. Oktober: Tauchtreff Monte Mare

Yoga findet seit dem 7. September wieder im Bürgerhaus Frei-Weinheim statt!

 

 

Terminkalender

AEC v1.0.4

Trainingszeiten

Logo VDSTLogo gemeinsam tauchen

Mittwoch  18.45 Uhr bis 20.00 Uhr
Donnerstag  19.45 Uhr bis 21.00 Uhr
Treffpunkt im Foyer der Rheinwelle Gau-Algesheim

Trainingszeiten in den Ferien:
Nur Mittwoch von 18.45 bis 20.00 Uhr

 
Yoga Montag 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Treffpunkt im Bürgerhaus Freiweinheim

Partner

Ingelheim am Rhein

 

Sportbund Rheinhessen