Projektwoche SMG Ingelheim 2017

Zum dritten Mal haben wir bei der Projektwoche im SMG Ingelheim das Tauchprojekt durchgeführt.

Im letzten Jahr musste es leider wegen zu geringer Beteiligung abgesagt werden. In diesem Jahr haben wir das Projekt trotz der geringen Beteiligung  von nur 4 Teilnehmern  durchgeführt, auch deswegen, weil es den Beteiligten der Flotten Flosse Spaß macht und sie die Idee, Tauchen in der Schule anzubieten, sehr gut finden. Ich möchte mich bei dem Vorstand der Flotte Flosse bedanken, dass wir das Projekt durchführen konnten, obwohl es nicht wirtschaftlich war.

Die Teilnehmer hatten Glück, denn sie hatten eine eins zu eins, oder sogar eine eins zu zwei Betreuung, denn unser Technikleiter stellte die Ausrüstung bereit und füllte die Flaschen. Die Rheinwelle bietet für ein solches Projekt ideale Voraussetzungen. Wir hatten am Vormittag ausreichend Wasserzeit von der Schule bekommen und waren teilweise allein im Becken. So machten unsere Schüler sehr schnell Fortschritte im Flossenschwimmen, Apnoetauchen und bei den Geräte-Übungen für den Grundtauchschein.

Am Nachmittag war Theorieunterricht, was nach dem sportlich anspruchsvollen Programm am Vormittag bezüglich der Konzentrationsfähigkeit gar nicht so einfach war  bei Temperaturen von über 34 °C.

Trotzdem wurden die unterschiedlichen Themenbereiche hinterfragt und fleißig gelernt, nämlich

  • Tauchmedizin
  • Tauchphysik
  • Tauchpraxis,
  • Tauchausrüstung,
  • Umweltschutz
  • Dekompressionstabellen

 

Am Ende waren zwei Teilnehmer glücklich über ihren Grundtauchschein, den sie mit dem Tauchpass übereicht bekommen haben.

Was uns sehr freut: Johannes möchte weitermachen und wird seine Praxistauchgänge im Juli im Jägerweiher absolvieren und somit sein Deutsches Tauchsportabzeichen in Bronze (DTSA*) erwerben, womit er weltweit in Begleitung tauchen darf.

Ich möchte mich für das Engagement von Frau Witowski, die bei der Organisaton der PROWO für uns zuständig war, ganz herzlich bedanken. Sie taucht selber und fand es schade, dass sich so wenige gemeldet haben. Also haben wir zusammen verschiedene Ideen diskutiert, wie wir dieses Projekt so gestalten können, dass wir mehr Zuspruch bekommen.

Ab dem nächsten Jahr werden wir während der in den PROWO üblichen Zeiten von 8:00 bis 12:00 Uhr ein Schnuppertauchen anbieten, was den Vorteil hat, dass die Teilnehmer dafür keine Tauchtauglichkeitsuntersuchung brauchen:

  • Montags wird  in der Schule das Tauchen vorgestellt unter den Aspekten Sport und Naturerlebnis,  physikalische Experimente, Naturschutz unter Wasser, Meeresbiologie, heimische Gewässer und Tier und Pflanzenwelt
  • Dienstags werden wir mit den Teilnehmern Flossenschwimmen und  Apnoetauchen üben und verschiedene Unterwasserspiele durchführen, z. B. durch UW-Ringe tauchen usw.
  • Mittwochs wird das  Tauchen mit der kompletten Tauchausrüstung geübt und das Flossenschwimmen vertieft. Wer möchte kann die Monoflossen und Wettkampfgerät ausprobieren.
  • Zum Abschluss am Donnerstag werden physikalischen Experiment durchgeführt, z. B. spürt man beim Aufblasen eines Luftballons unter Wasser direkt den Einfluss der unterschiedlichen Druckverhältnisse auf das Volumen und vieles mehr!

 

Yasmine, Katharina, Ann-Kathrin, Kai und ich sind  sehr gespannt auf den Zuspruch im nächsten Jahr.

Bericht: Ines
Bilder: Kai

 

Print Friendly, PDF & Email

zurück

++++++++++ Aktuelles ++++++++++

Training, Yoga und alle anderen geplanten Veranstaltungen fallen seit November coronabedingt aus!!!

Das LaJuLa 2021 ist wegen Corona abgesagt!

Auch unser Ausbildungslager 2021 ist wegen Corona abgesagt!

Beginn der Tauchsaison mit Hindernissen:
Der Hunsfels soll am 8. Mai wieder öffnen, im Jägerweiher und Marxweiher und auch im St. Leoner See darf getaucht werden, obwohl der Campingplatz geschlossen ist. Am Jägerweiher ist allerdings der Parkplatz gesperrt.

Trainingszeiten

Logo VDSTLogo gemeinsam tauchen

Sommer 2021:
Mittwoch 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr im Ingelheimer Freibad
Donnerstag 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr im Hunsfels

sonst:
Mittwoch   18:45 Uhr bis 20:00 Uhr
Donnerstag  19:45 Uhr bis 21:00 Uhr
Treffpunkt im Foyer der Rheinwelle in Gau-Algesheim

Yoga
Montag 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Treffpunkt im Bürgerhaus Frei-Weinheim

Partner

Ingelheim am Rhein

 

Sportbund Rheinhessen

 

unterstützt uns