Schnorchelausbildung Otter und Robbe

Wir haben Ende Januar im Kindertraining mit den Schnorchelabzeichen Otter und Robbe begonnen.

Schwimmen können kann Leben retten. Das gilt für alle, nicht nur für Wassersportler. Folgerichtig muss jeder angehende Taucher, ob jung oder alt, erst einmal sicher und ausdauernd schwimmen können, bevor er überhaupt ans Tauchen denken kann. Aber wir wären ja keine Taucher, wenn wir einfach nur so schwimmen üben würden. Nein, wir trainieren selbstverständlich zusätzlich auch mit Maske, Schnorchel und Flossen. Und weil ein Taucher immer seinen Ausbildungsstand mit den entsprechenden Abzeichen, den sogenannten Brevets, dokumentiert, gibt es für die Kinder auch Schnorchelabzeichen.

Die Kinder haben fleißig trainiert. Neben Schwimmen und Baderegeln wurden auch Zeittauchen und Streckentauchen geübt. Die Kinder lernten außerdem erste Grundlagen über das Retten und Transportieren einer verunglückten Person. Am letzten Mittwoch war es dann soweit: Alle haben bestanden! 🙂 Für viele war es das erste Abzeichen überhaupt und entsprechend stolz waren sie auch, als sie es überreicht bekamen.

Neben dem Schnorchelbrevet bekamen unsere Nachwuchstaucher dann auch ihren Kindertauchpass von unserer Vorsitzenden Ines Heinrich am Mittwoch überreicht. Im Kindertauchpass wird die Tauchtauglichkeitsuntersuchung (TTU) eingetragen, alle Brevets werden eingeklebt und auch alle Tauchgänge werden hier eingetragen – geloggt, wie wir Taucher sagen. Wir gratulieren 14 Kindern zum bestandenen Schnorchelabzeichen Otter und 12 Kindern zum bestandenen Abzeichen Robbe! 🙂

Aktuell trainieren wir für die Schwimmabzeichen Bronze oder Silber.

Print Friendly, PDF & Email

zurück

++++++++++ Aktuelles ++++++++++

Training, Yoga und alle anderen geplanten Veranstaltungen fallen seit November coronabedingt aus!!!

Die Tauchtheorie findet per Skype statt.

19. Januar: DTSA**/***-Theorie           18:30 bis 20:00 Uhr 

23. Januar:  DTSA*-Theorie                   9:30 bis 13:00 Uhr 

5. - 8. Februar: 1. Online Tauch-Messe 

13. Februar: DTSA**/***-Theorie           9:30 bis 13:00 Uhr 

16. Februar: DTSA**/***-Theorie         18:30 bis 20:00 Uhr 

23. Februar: DTSA*-Theorie                   18:30 bis 20:00 Uhr 

Trainingszeiten

Logo VDSTLogo gemeinsam tauchen

Mittwoch   18:45 Uhr bis 20:00 Uhr
Donnerstag  19:45 Uhr bis 21:00 Uhr
Treffpunkt im Foyer der Rheinwelle in Gau-Algesheim

 
Yoga
Montag 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Treffpunkt im Bürgerhaus Frei-Weinheim

Partner

Ingelheim am Rhein

 

Sportbund Rheinhessen