Tauchausbildung Theorie

Da der Winter nicht die bevorzugte Jahreszeit für Tauchgänge im Freigewässer ist, bietet er sich an, um in dieser Zeit die Theorie für die Tauchbrevets zu lernen. Neueinsteiger können aber jederzeit mit der Ausbildung anfangen.

Früher fand die Theorie für DTSA* findet meistens ganz privat im kleinen Kreis statt und konnte an einem Wochenende absolviert werden. Inzwischen ist unser Verein aber so groß geworden, dass die Ausbildungen zu festen Terminen in Gruppen stattfinden. Diese Kurse beginnen in der Regel im November/Dezember und sind spätestens im März abgeschlossen. Auch die KTSA-Theorie wird aus dem gleichen Grund nicht mehr z. B. auf unserem Ausbildungslager, sondern im Winter an mehreren Wochenenden gelehrt.

Für die Fortgeschritten, die DTSA** bzw. DTSA*** machen wollen, werden ebenfalls im Winter Theorie-Kurse angeboten. Diese Kurse sind inhaltlich und deswegen auch zeitlich aufwändiger und finden deshalb nur alle 2 Jahre statt. Sie starten ebenfalls in der Regel im November/Dezember und sind spätestens im März abgeschlossen. Nitrox-Kurse werden nach Bedarf angeboten, ebenso Aufbau- und Spezialkurse.

Wegen Corona geht die Flotte Flosse jetzt auch ganz neue Wege. Die Theorie-Ausbildung wird seit 2020 per Skype angeboten. Die Kinder haben es im Frühjahr ausprobiert und vorgemacht, seit Herbst sind die Erwachsenen dran. Auch das jährliche Aufklärungsgespräch kann so geführt werden. Das Angebot wird sowohl von den Kindern und ihren Eltern, als auch von den Erwachsenen gut angenommen und wir können die wasserlose Zeit dadurch effektiv nutzen. Auch wenn die Schwimmbäder wieder geöffnet sind und das Training wieder stattfinden kann, werden wir die Theorie-Ausbildung weiterhin zumindest teilweise per Skype anbieten.

 

Damals – vor Corona

coronakonform

Print Friendly, PDF & Email

zurück

++++++++++ Aktuelles ++++++++++

Training, Yoga und alle anderen geplanten Veranstaltungen fallen seit November coronabedingt aus!!!

Das LaJuLa 2021 ist wegen Corona abgesagt!

Die Tauchsaison kann beginnen:
Der Hunsfels ist wieder geöffnet. Auch im St. Leoner See darf getaucht werden, obwohl der Campingplatz geschlossen ist.

Trainingszeiten

Logo VDSTLogo gemeinsam tauchen

Sommer 2021:
Mittwoch 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr im Ingelheimer Freibad
Donnerstag 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr im Hunsfels

sonst:
Mittwoch   18:45 Uhr bis 20:00 Uhr
Donnerstag  19:45 Uhr bis 21:00 Uhr
Treffpunkt im Foyer der Rheinwelle in Gau-Algesheim

Yoga
Montag 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Treffpunkt im Bürgerhaus Frei-Weinheim

Partner

Ingelheim am Rhein

 

Sportbund Rheinhessen

 

unterstützt uns