Wir kämpfen für ein neues Sportbad

Unsere Bürgermeisterin Evelyne Breyer, der Binger Bürgermeister Thomas Feser und die Stadträte haben den Neubau eines Sportbades mit 50m-Bahnen abgelehnt, stattdessen soll die rheinwelle erweitert werden. Dadurch stünden aber nur 2 Bahnen mehr als jetzt zur Verfügung und das würde die Lage für alle Wassersportler – privat oder in den Vereinen und Schulen – nur unwesentlich verbessern. Die Initiative proHallenbad und die wassersporttreibenden Vereine lassen aber nicht locker und kämpfen weiter für einen Neubau.

Informationen findet ihr auf der Homepage des 1. SSV Ingelheim und auf der Homepage des Stadtsportverbands Ingelheim.

Print Friendly, PDF & Email

zurück

++++++++++ Aktuelles ++++++++++

Training in der rheinwelle voraussichtlich ab dem 17. November wieder möglich, zwar weiterhin unter Corona-Bedingungen, aber ohne Beschränkung der Teilnehmerzahl.
Leider ist die Trainingszeit nicht besonders kinderfreundlich und das Training findet im Wechsel mit anderen Vereinen statt, sodass wir nicht jede Woche trainieren können.
Mittwoch 20:15 - 21:15 Uhr
Donnerstag 20:15 - 21:15 Uhr

11. Dezember: Weihnachtsfeier

 

Trainingszeiten

Logo VDSTLogo gemeinsam tauchen

prä-Corona und hoffentlich auch irgendwann wieder post-Corona:
Mittwoch   18:45 Uhr bis 20:00 Uhr
Donnerstag  19:45 Uhr bis 21:00 Uhr
Treffpunkt im Foyer der Rheinwelle in Gau-Algesheim

Yoga
Montag 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Treffpunkt im Bürgerhaus Frei-Weinheim

Partner

Ingelheim am Rhein

 

Sportbund Rheinhessen

 

unterstützt uns