Wir kämpfen für ein neues Sportbad

Unsere Bürgermeisterin Evelyne Breyer, der Binger Bürgermeister Thomas Feser und die Stadträte haben den Neubau eines Sportbades mit 50m-Bahnen abgelehnt, stattdessen soll die rheinwelle erweitert werden. Dadurch stünden aber nur 2 Bahnen mehr als jetzt zur Verfügung und das würde die Lage für alle Wassersportler – privat oder in den Vereinen und Schulen – nur unwesentlich verbessern. Die Initiative proHallenbad und die wassersporttreibenden Vereine lassen aber nicht locker und kämpfen weiter für einen Neubau.

Informationen findet ihr auf der Homepage des 1. SSV Ingelheim und auf der Homepage des Stadtsportverbands Ingelheim.

Print Friendly, PDF & Email

zurück

++++++++++ Aktuelles ++++++++++

Training von Juni bis September:
18:00 bis 19:30 Uhr im Ingelheimer Freibad!

27.05. - 14.10. donnerstags 15:30 Uhr Tauchtreff Hunsfels

7./8. August: SK Süßwasserbiologie

4. September: Sommerfest

Die Tauchsaison nimmt Fahrt auf:

Der Hunsfels ist wieder geöffnet, im Jägerweiher und Marxweiher darf getaucht werden. Der Parkplatz am Jägerweiher ist wieder geöffnet!
Auch im St. Leoner See darf getaucht werden.
Das Dive4Life ist seit 3. Juni geöffnet.
Das Monte Mare ist wegen eines Wasserschadens durch die starken Regenfälle geschlossen!

Trainingszeiten

Logo VDSTLogo gemeinsam tauchen

Sommer 2021:
Mittwoch 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr im Ingelheimer Freibad
Donnerstag 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr im Hunsfels

sonst:
Mittwoch   18:45 Uhr bis 20:00 Uhr
Donnerstag  19:45 Uhr bis 21:00 Uhr
Treffpunkt im Foyer der Rheinwelle in Gau-Algesheim

Yoga
Montag 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Treffpunkt im Bürgerhaus Frei-Weinheim

Partner

Ingelheim am Rhein

 

Sportbund Rheinhessen

 

unterstützt uns