Tauchtreff am 25. Juni am Marxweiher

Endlich konnten wir mal wieder tauchen gehen.

Nachdem die letzten Tauchtreffs wegen des sogar für Taucher zu nassen Wetters und vor allem wegen der dauernden Unwetter-und Gewittergefahr abgesagt werden mussten, konnten wir am 25. Juni endlich wieder im Marxweiher tauchen. Zwar hatten wir uns in einer eigentlich recht schönen Woche den einzigen Tag mit Gewitterpotential rausgesucht, aber zunächst war das Wetter recht freundlich. Sogar die Sonne schien.

Es hatten sich etliche Taucher zusammen gefunden: Ines, Kai, Bernhard, der seine Gerätschaften für Orientierung dabei hatte, Ralph, Georg, Vera, Ann-Kathrin, Karabo, Philipp, Katharina und ich. Wir teilten uns in kleine Grüppchen ein und nach und nach tauchten alle ab. Die Sicht war äußerst bescheiden.

Aufgrund der vielen Regenfälle hatte der Marxweiher Hochwasser, d. h. der Strand am Einstieg war vollkommen überflutet und bein Einstieg musste man aufpassen, dass man nicht über Baumwurzeln stolperte. Der erste Tauchgang war relativ kurz und danach machte Karabo mit Bernhard Orientierung während wir in neuen Tauchgruppen wieder abtauchten. Erst ab 10m Tiefe konnte man wieder weiter als eine Armlänge sehen. Dafür war es da unten saukalt. So kalt, dass Kais Kamera irgenwann leider keine scharfen Bilder mehr lieferte, weil die Linse von innen angelaufen war. Dabei haben wir nur da unten Tiere gefunden: Unmengen von Mini-Krebschen (so eine Art Unterwasser-Asseln) und auch einige “normale” Krebse. Katharina erzählte aber später, sie hätte immerhin die Schwanzspitze eines Fisches gesehen, was bei dieser Sicht an ein Wunder grenzt.

Als wir nach dem Tauchgang wieder auftauchten pfiff ein böiger Wind und der Himmel war schwarz. Sicherheitshalber ließen wir den nächsten Tauchgang ausfallen (Kai wollte eigentlich mit geputzter Linse nochmal zu den Krebschen in die Kälte) und verzogen uns zu den Autos, wo wir uns dann im strömenden Regen umzogen. Zu unserer Erleichterung waren da aber alle Teams aus dem Wasser, denn es sah heftig nach Gewitter aus. Selbiges blieb aber aus und kaum waren alle umgezogen, hörte auch der Regen wieder auf.

Zum Abschluß gönnten wir uns dann noch ein leckeres Essen im Restaurant Rheinblick.

Bericht: Conny
Fotos: Kai

Print Friendly, PDF & Email

zurück

++++++++++ Aktuelles ++++++++++

Unser Training findet unter strengen Auflagen wieder statt.

!!! Achtung neue Trainingszeiten: mittwochs und donnerstags                  20:00-21:15 Uhr !!!

13. September: Tauchtreff Marxweiher

11. Oktober: Tauchtreff Hunsfels ab DTSA**

13. Oktober: Tauchtreff Monte Mare

16. Oktober: Tauchtreff Hunsfels ab DTSA**

20. Oktober: Tauchtreff Monte Mare

Yoga findet ab dem 7. September wieder im Bürgerhaus Frei-Weinheim statt!

 

 

Terminkalender

AEC v1.0.4

Trainingszeiten

Logo VDSTLogo gemeinsam tauchen

Mittwoch  18.45 Uhr bis 20.00 Uhr
Donnerstag  19.45 Uhr bis 21.00 Uhr
Treffpunkt im Foyer der Rheinwelle Gau-Algesheim

Trainingszeiten in den Ferien:
Nur Mittwoch von 18.45 bis 20.00 Uhr

 
Yoga Montag 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Treffpunkt im Bürgerhaus Freiweinheim

Partner

Ingelheim am Rhein

 

Sportbund Rheinhessen