Antauchen 2018 im Marxweiher

Bei schönstem Wetter wurde an unserem ersten Tauchtreff 2018 im Marxweiher abgetaucht.

Leo machte seine Apnoe-Abnahmen für Silber fertig. Diesmal hat alles geklappt, keine Erkältung die ihn behindert hat.

Nach den Apnoe-Übungen ging es mit DTG zu seiner letzten Prüfungsabnahme für DTSA** unter Wasser. Auch da hat alles geklappt und ein weiterer Silbertaucher beglückt die Tauchfamilie. Herzlichen Glückwunsch, Leo!

Auch Prüfungstauchgänge sollen einen erlebnisorientieren Charakter haben. So erkundeten wir ausgiebig die UW-Pflanzen und -Tiere im Marxweiher. Diesmal hatte sich gefühlt unter jedem Stein ein Krebs versteckt. Mal angezogen, mal ohne Korsett/ Gehäuse.

Es machte Spaß zuzusehen, wie ein Krebs immer näher zu Kai seiner Kamera kam, quasi fast reingekrochen ist. Ob der sich im Objektiv gespiegelt hat?

Hechtalarm war auch von zwei Seiten, die Sicht war ganz gut. Fazit-> Marxweiher lohnt immer, Termine stehen auf der Homepage!

Der nächste Tauchtreff am  Marxweiher ist am 14. Juli 2018 von 10:00 – 15:00 Uhr

Bericht: Ines Heinrich
Bilder: Kai Hornemann

 

 

Print Friendly, PDF & Email

zurück

++++++++++ Aktuelles ++++++++++

Training, Yoga und alle anderen geplanten Veranstaltungen fallen seit November coronabedingt aus!!!

Die Tauchtheorie findet per Skype statt.

23. Januar:  DTSA*-Theorie                   9:30 bis 13:00 Uhr 

5. - 8. Februar: 1. Online Tauch-Messe 

13. Februar: DTSA**/***-Theorie           9:30 bis 13:00 Uhr 

16. Februar: DTSA**/***-Theorie         18:30 bis 20:00 Uhr 

23. Februar: DTSA*-Theorie                   18:30 bis 20:00 Uhr 

Die Tauchsaison kann beginnen: Der Hunsfels ist wieder geöffnet.

Auch die BOOT 2021 ist wegen Corona abgesagt. Es gibt aber eine Online Tauch-Messe, auf der auch der VDST präsent ist.

Trainingszeiten

Logo VDSTLogo gemeinsam tauchen

Mittwoch   18:45 Uhr bis 20:00 Uhr
Donnerstag  19:45 Uhr bis 21:00 Uhr
Treffpunkt im Foyer der Rheinwelle in Gau-Algesheim

 
Yoga
Montag 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Treffpunkt im Bürgerhaus Frei-Weinheim

Partner

Ingelheim am Rhein

 

Sportbund Rheinhessen