Bundesjugendtreffen 2016 in Neuss

Zum zweiten Mal fand das BJT in Neuss bei Köln statt.

Zwar war der Ort der gleiche aber die Temperaturverhältnisse hätten nicht unterschiedlicher sein können: Beim letzten Mal war es eine Hitzeschlacht, in diesem Jahr wurden eher winterliche Temperaturen nicht über 14°C gemessen. In der Nacht kühlte es dann noch auf 4°C bis 1°C ab – ein warmer Schlafsack und warme Bekleidung waren unentbehrlich.

Für die Teilnehmer aus der gesamten Republik, ob jünger oder älter, war dies kein Grund, sich die Freude an gemeinsamen Unternehmungen nehmen zu lassen. Die Stimmung war sehr gut. Viele trafen alte Bekannte wieder. Das Tauchen stand für alle im Mittelpunkt. Es waren auch etliche Vereine aus Rheinland-Pfalz dabei: TC Bingen, TSG Montabaur , Manta Mainz, TC Flotte Flosse Ingelheim und TC Worms.

Am Freitag war Anreise, da war das Wetter noch warm. Die Zelte wurden fleißig und sehr schnell aufgebaut. Danach kam die erste Orientierung, wann was gemacht werden kann. Den Teilnehmern standen verschiedene  Angebote zur Verfügung:

  • Unterwasser Jenga
  • Tauchausbildung, mit DTG und Apnoe, inklusive Abnahmen
  • Unterwasser-Orientierung mit Monoflosse und OT-Gerät oder Schnorchel-UW-OT
  • UW-Biologie für Kinder
  • Wissenschaftliches Tauchen
  • Und Tauchen, Tauchen, Tauchen …

 

Auch für die Zeit zwischen den Tauchgängen wurden verschiedene  Aktivitäten angeboten:

  • Geocaching
  • Drachenbootrennen
  • Segeln, Stand Up Paddling, Kanu und Kajak fahren
  • Bogenschießen
  • Ein Foto- und Video-Wettbewerb für zwei Kategorien: bis 14 Jahre und ab 15 Jahre

 

Am Samstag und Sonntag nutzen alle die zahlreichen Angebote und es war ständig Bewegung im, unter und außerhalb vom Wasser. Meine Bewunderung und Achtung hatten alle – ob Kinder und Jugendliche oder ihre Tauchbegleiter – bei diesen doch sehr kalten Bedingungen: Wassertemperatur 12 °C und kälter, Außentemperatur am Vormittag 8°C. Dennoch waren alle mit Begeisterung bei der Sache und es gab strahlende Gesichter nach dem Tauchgang. Dafür lohnt sich der Aufwand für die Betreuer und dem Team rund um Burkhard (Bundesjugendwart). So gingen der Samstag und Sonntag erlebnisreich mit abendlichem Lagerfeuer zu Ende. Für Verpflegung wurde auch gesorgt, was bei den vielen Personen nicht so einfach zu bewältigen ist.

Die Preisträger des Foto/Video-Wettbewerbes wurden bekanntgegeben. Leider war kein Rheinland-Pfälzer dabei. Wir haben aber ganz „unparteiisch“ unsere eigenen Preisträger gewählt: Karabo als Fotograf und Luis als Model war für uns der erste Platz.

Jetzt freuen sich alle auf das BJT 2017 am Helenesee bei Frankfurt an der Oder. Da wird die Anreise für uns aber länger.

Bericht: Colin und Ines
Fotos: Kai und Karabo

 

Print Friendly, PDF & Email

zurück

++++++++++ Aktuelles ++++++++++

Unser Training findet unter strengen Auflagen wieder statt.

!!! Achtung neue Trainingszeiten: mittwochs und donnerstags                  20:00-21:15 Uhr !!!

11. Oktober: Tauchtreff Hunsfels ab DTSA**

13. Oktober: Tauchtreff Monte Mare

16. Oktober: Tauchtreff Hunsfels ab DTSA**

20. Oktober: Tauchtreff Monte Mare

Yoga findet seit dem 7. September wieder im Bürgerhaus Frei-Weinheim statt!

 

 

Terminkalender

AEC v1.0.4

Trainingszeiten

Logo VDSTLogo gemeinsam tauchen

Mittwoch  18.45 Uhr bis 20.00 Uhr
Donnerstag  19.45 Uhr bis 21.00 Uhr
Treffpunkt im Foyer der Rheinwelle Gau-Algesheim

Trainingszeiten in den Ferien:
Nur Mittwoch von 18.45 bis 20.00 Uhr

 
Yoga Montag 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Treffpunkt im Bürgerhaus Freiweinheim

Partner

Ingelheim am Rhein

 

Sportbund Rheinhessen