Die Flotte Flosse bei den Offenen Thüringer Landesmeisterschaften 2016

TC Flotte Flosse e.V. nimmt bei den Thüringer Landesmeisterschaft teil

Der Wettkampf – ausgerichtet durch den Tauchsportclub Erfurt e.V. – fand am 16.01.2016 in Erfurt statt.

Früh morgens um 4 Uhr trafen sich alle Wettkämpfer und Begleiter in Ingelheim zur Fahrt nach Erfurt. Trotz der frühen Stunde waren alle schon hellwach und aufgeregt.

Nach 3 Stunden Fahrt – trotz der unerfreulichen Wettervorhersage kamen wir gut durch – trafen wir um 7 Uhr in Erfurt bei der Roland-Mathes-Schwimmhalle ein, und konnten so das Einschwimmen um 8 Uhr starten.

Als Wettkämpfer nahmen Vera und Karabo teil, Georg war der Mannschaftsführer. Da wir in unserem Verein noch keine lizensierten Kampfrichter haben (eine entsprechende Ausbildung werden wir im Februar in Angriff nehmen), durften wir mit Zustimmung des LTV TH einen Helfer stellen; Rachel hatte sich dafür bereit erklärt, und wurde während des gesamten Wettkampfes als Wenderichter eingesetzt.

Die Roland-Mathes-Schwimmhalle ist der ideale Veranstaltungsort für Schwimmwettkämpfe und hervorragend dafür ausgestattet. Auch deswegen ist die Teilnahme an diesem Wettkampf für alle Beteiligten immer wieder ein schönes Erlebnis.

Auch wenn das Leistungsniveau unserer Wettkämpfer (noch) bei Weitem nicht an das der Thüringischen Teilnehmer heranreicht, habe Vera und Karabo ein sehr gutes Ergebnis erzielt. Vera hat in ihren 10 Wettkämpfen ihre persönlichen Leistungen verbessert bzw. bestätigt und Karabo hat in seinen 4 Disziplinen jeweils erheblich bessere persönliche Bestzeiten erreicht. Super!

Und obwohl der Wettkampf bis 18 Uhr gedauert hat – immerhin waren insgesamt 190 Teilnehmer angetreten mit mehr als 640 Starts – waren unsere jungen Wettkämpfer sehr langmütig und haben in dieser doch recht lange Zeit genug Kurzweil für sich gefunden.

Auf der Rückfahrt kam dann doch noch der befürchtete starke Schneefall, aber aufgrund des geringen Autoverkehrs kamen wir kurz nach 21 Uhr in Ingelheim heil, aber auch ziemlich geschafft an.

Alles in Allem ein wunderschöner Tag, der unsere Wettkämpfer zu neuen “Taten” motivieren wird und sicherlich werden wir nächsten Jahr wieder an den Thüringer Meisterschaften teilnehmen.

Bericht: Georg
Foto: Tauchsportclub Erfurt e.V.

 

Print Friendly, PDF & Email

zurück

++++++++++ Aktuelles ++++++++++

Training, Yoga und alle anderen geplanten Veranstaltungen fallen seit November coronabedingt aus!!!

Die Tauchtheorie findet per Skype statt.

23. Januar:  DTSA*-Theorie                   9:30 bis 13:00 Uhr 

5. - 8. Februar: 1. Online Tauch-Messe 

13. Februar: DTSA**/***-Theorie           9:30 bis 13:00 Uhr 

16. Februar: DTSA**/***-Theorie         18:30 bis 20:00 Uhr 

23. Februar: DTSA*-Theorie                   18:30 bis 20:00 Uhr 

Die Tauchsaison kann beginnen: Der Hunsfels ist wieder geöffnet.

Auch die BOOT 2021 ist wegen Corona abgesagt. Es gibt aber eine Online Tauch-Messe, auf der auch der VDST präsent ist.

Trainingszeiten

Logo VDSTLogo gemeinsam tauchen

Mittwoch   18:45 Uhr bis 20:00 Uhr
Donnerstag  19:45 Uhr bis 21:00 Uhr
Treffpunkt im Foyer der Rheinwelle in Gau-Algesheim

 
Yoga
Montag 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Treffpunkt im Bürgerhaus Frei-Weinheim

Partner

Ingelheim am Rhein

 

Sportbund Rheinhessen