Mitgliederversammlung am 19.03.2024

Fast hätten wir in diesem Jahr einen neuen Rekord aufgestellt,

aber den Rekord von der Mitgliederversammlung 2022 haben wir doch nicht geknackt. Nur können wir uns dieses Jahr nicht mit Corona herausreden.

Um welchen Rekord handelt es sich? Na, um den Rekord für die am schwächsten besuchte Mitgliederversammlung. Es sind nur 12,2 % unserer Mitglieder erschienen, in absoluten Zahlen: Immerhin 12 von 98 Mitgliedern interessieren sich für die Geschicke unseres Vereins. Genauer betrachtet gehören allerdings 6 dieser 12 Mitglieder dem Vorstand an, dazu noch ein Kassenprüfer und die Mitglieder, die gemeinsam als Jugendleiterteam für unsere Jugend zuständig sein werden (Doppelfunktionen einkalkuliert), blieben also lediglich ganze 4 „funktionslose“ Mitglieder übrig – so war zumindest der Stand bei Sitzungsbeginn. Spoiler: Nach den Wahlen waren es dann nur noch zwei 😂

Ines begrüßte die Teilnehmenden und erklärte, da sie ja nach wie vor die Vereinskasse betreut, die finanzielle Lage des Vereins. Wir stehen finanziell immer noch gut da, hatten im letzten Jahr aber größere Ausgaben als geplant, weil unser Kompressor defekt und die Reparatur leider nicht ganz günstig war und wir schon im letzten Jahr eine neue Homepage programmieren lassen mussten, weil die Software der alten Homepage leider veraltet ist. Wir werden deshalb in näherer Zukunft auf die neue Homepage umsteigen. Die Inhalte werden selbstverständlich übernommen.

Da dieses Geld ja irgendwo herkommen muss – wir finanzieren uns durch unsere Mitgliedsbeiträge, durch Geld, das wir durch Seminare und Tauchprojekte einnehmen und durch Zuschüsse von der Stadt und dem Sportbund – und auch die Zuschüsse der Stadt Ingelheim in Zukunft nicht mehr so reichlich fließen werden, müssen wir darüber nachdenken, wie wir dafür sorgen, dass die Finanzen unseres Vereins weiterhin auf stabilen Beinen stehen. Dazu wurden Vorschläge gesammelt, z. B. die Eintrittsgebühren in den Verein moderat anzuheben oder dass die Taucher im Hunsfels einen Teil des Eintritts selbst bezahlen. Das wird im Vorstand noch weiter diskutiert werden.

Was die Mitgliedszahlen angeht, so nähern wir uns der 100. Wir haben 98 Mitglieder, davon 91 TaucherInnen und 7 Yogis, inzwischen in einem fast ausgeglichenen Geschlechterverhältnis. 35 unserer Mitglieder sind Kinder und Jugendliche, also ein gutes Drittel, darum würden uns andere Vereine beneiden! Zur Erinnerung: Vor gut 10 Jahren haben wir mit 15 Gründungsmitgliedern die Flotte Flosse gegründet und auch damals schon waren ein Drittel davon Kinder und Jugendliche.

Dann schritten wir zur Wahl. Zur Info: Wir wählen nicht in jedem Jahr den ganzen Vorstand neu, sondern nur einen Teil davon, damit der Vorstand immer handlungsfähig bleibt.

Wahlergebnis:
Stellvertretender Vorsitzender bleibt Frank, Schriftführer bleibt Ralph, den Wettkampfwart haben wir im Moment auf Eis gelegt, weil wir derzeit keinen Wettkampfsport betreiben.
Und jetzt kommt die Neuerung: Wir haben wieder einen Kassenwart! Harold hat sich bereit erklärt, diesen Posten zu übernehmen. Da Ines in den letzten Jahren zusätzlich zu ihrem Posten als Vorsitzende auch die Kasse kommissarisch übernommen hat, fehlte in den letzten Jahren ein Vorstandsmitglied, jetzt ist der Vorstand wieder komplett besetzt. Vielen Dank, Harold 😊
Aus aktuellem Anlass haben wir zusätzlich noch eine Ersatzkassenprüferin gewählt, damit sichergestellt ist, dass immer zwei Prüfer die Kassenprüfung zusammen durchführen können. Vielen Dank, Martina 😊

Da unsere Jugendleiterin Annka nicht mehr in Ingelheim wohnt und deshalb nicht mehr ganz so aktiv sein kann wie bisher, haben sich Claudia und Bert bereit erklärt, sie als Team zu unterstützen. Ihre Aufgabe wird sein, vor allem für die Jugend (nomen est omen) da zu sein und Aktivitäten zu planen. Herzlich willkommen im Team, Claudia und Bert 😊

Kommen wir zum Ausblick auf dieses Jahr:
Die Ausbildung läuft, die ersten Brevets sind bereits abgelegt, es steht noch ein Tauchtreff im Monte Mare am 14.04.2024 an,
unser Ausbildungslager in St. Leon-Rot findet vom 8.-12-Mai statt (bitte anmelden, ihr verpasst sonst was)
und es werden noch einige Überraschungen geplant. Vielleicht gibt es ja auch für die Erwachsenen mal ein tauchfreies Event…
Das Sommerfest am Hunsfels mit Nachttauchen und Grillen hat uns so gut gefallen, dass wir es dieses Jahr wiederholen wollen, aber weil das für unseren Nachwuchs nicht so geeignet ist, planen wir noch ein zweites Sommerfest in Ingelheim auf einem Grillplatz.

Print Friendly, PDF & Email

zurück

++++++++++ Aktuelles ++++++++++

Der TC Flotte Flosse Ingelheim ist jetzt auch auf Instagram vertreten

11. April: KTSA Silber und KTSA Gold-Prüfung, WBZ, 17 Uhr

13. April: AK Medizin Praxis

14. April: Tauchtreff im Monte Mare

08. - 12. April: Ausbildungslager St. Leon-Rot

Alle Termine findet ihr in unserem Kalender

Trainingszeiten

 

Flossenschwimmen, Apnoe, Tauchen
Mittwoch       18:45 Uhr bis 20:00 Uhr
Donnerstag  19:45 Uhr bis 21:00 Uhr
Treffpunkt im Foyer der Rheinwelle in Gau-Algesheim

Training in den Ferien:
Mittwoch       17:45 Uhr bis 20:00 Uhr

Schnuppertauchen: Infos hier

Yoga
Montag           18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Treffpunkt im Bürgerhaus Frei-Weinheim

Partner

Ingelheim am Rhein

 

Sportbund Rheinhessen

 

unterstützt uns