Nachbarschaftshilfe – Netzwerk der Institutionen

Das Coronavirus stellt im Moment unser gesamtes Leben auf den Kopf. Damit aber dabei niemand auf der Strecke bleibt, ist die Nachbarschaftshilfe besonders wichtig!

 

 

 

Birgit Kleine-Weitzel, Leiterin des Mehrgenerationenhauses, hat ein Angebot für alle Ingelheimer:

 

Liebe  Ingelheimer,

wir alle unterstützen in diesen Tagen die Bevölkerung.

In den vielen Gesprächen, die wir in den letzten Tagen geführt haben, konnten wir feststellen, dass sich die Ingelheimer sehr fürsorglich und verantwortungsvoll umeinander kümmern. Damit dem Einzelnen dabei nicht die Puste ausgeht, sollten wir uns zusammenschließen, um Hilfeleistungen abzusprechen und Lücken rechtzeitig zu erkennen.

Viele von uns haben sicherlich schon tolle Angebote gestartet und Ideen entwickelt. Lasst uns diese Ideen teilen, damit viele davon profitieren können. Gerne können die verschiedenen Angebote geschickt werden, damit wir über unsere jeweiligen Email-Verteiler gegenseitig Werbung machen können.

Hier finden Sie ein Dokument, dass Sie sich gerne ausdrucken oder weiterleiten können.

Wir sind im MGH zurzeit dabei, eine Datenbank bzw. Austauschmöglichkeit zu entwickeln, die uns den Austausch erleichtern kann. Wenn Sie da schon weiter sind, teilen Sie mit uns Ihre Erfahrungen.

Gerne kann unsere Gruppe um weitere Einrichtungen und Institutionen erweitert werden. Schicken Sie mir bitte die Email-Adresse und ich nehme diese in unsere Gruppe auf und schicke den neuen Verteiler an alle. Das gilt natürlich auch, wenn Sie ausscheiden möchten.

Neben den vielen Nachbarschaftshilfen sind auch die Heinzelmännchen weiterhin im Einsatz. Gerne können Sie die Telefon-Nummer 06132 – 8980422 weitergeben, gerade die ältere Bevölkerung greift in Krisenzeit gerne zum Telefonhörer.

Ich wünsche Ihnen trotz der aktuellen Ereignisse eine gute Zeit, bleiben Sie gesund und wo es geht, unterstützen Sie sich gegenseitig. Bei Fragen sind wir wie gewohnt für Sie da, zurzeit halt leider nur telefonisch oder per Mail.

Liebe Grüße aus dem MGH.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag
Birgit Kleine-Weitzel

Leiterin des Mehrgenerationenhauses
Stadtverwaltung Ingelheim am Rhein
Matthias-Grünewald-Straße 15
55218 Ingelheim am Rhein
Telefon: 06132 / 89804-11
Telefax: 06132 / 89804 -29

birgit.kleine-weitzel@ingelheim.de

www.ingelheim.de

www.mgh-ingelheim.de

 

 

Print Friendly, PDF & Email

zurück

++++++++++ Aktuelles ++++++++++

Das Training findet seit dem 17. November wieder in der rheinwelle statt. Seit dem 4. Dezember gilt die 2G plus-Regel und die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer pro Verein begrenzt!

Leider ist die Trainingszeit nicht besonders kinderfreundlich und das Training am Donnerstag findet im Wechsel mit anderen Vereinen statt, sodass wir nicht jede Woche trainieren können.

Mittwoch 20:15 - 21:15 Uhr jede Woche
Donnerstag 20:15 - 21:15 Uhr im Wechsel

Alle Termine werden im Terminkalender angezeigt!

22. - 30. Januar: BOOT 2022 in Düsseldorf wegen Corona abgesagt. Es gibt trotzdem verbilligte Eintrittskarten für's Monte Mare!

29. Januar: LVST Seminar Athletik und Ernnährung

1. Februar: DTSA*/**-Theorie 2

5. Februar: Mitgliederversammlung wird coronabedingt verschoben!

10. Februar: Schwimmbad-Abnahmen

15. Februar: DTSA*/**-Theorie 3

Trainingszeiten

Logo VDSTLogo gemeinsam tauchen

prä-Corona und hoffentlich auch irgendwann wieder post-Corona:
Mittwoch   18:45 Uhr bis 20:00 Uhr
Donnerstag  19:45 Uhr bis 21:00 Uhr
Treffpunkt im Foyer der Rheinwelle in Gau-Algesheim
aktuelle Trainingszeiten siehe oben

Schnuppertauchen: Infos hier

Yoga
Montag 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Treffpunkt im Bürgerhaus Frei-Weinheim

Partner

Ingelheim am Rhein

 

Sportbund Rheinhessen

 

unterstützt uns