Die Initiative proHallenbad hat eine Online-Petition gestartet, bei der man sich für ein neues Hallenbad in Ingelheim aussprechen kann. Je mehr Unterschriften zuammenkommen, desto besser, wir wollen doch alle mehr Bahnen für unser Traninig haben! Ihr könnt mit der ganzen Familie aktiv werden, auch Minderjährige dürfen unterschreiben.

Bitte macht alle mit!
openpetition.de/!prohallenbad

Zur Zeit werden an alle Haushalte in Ingelheim Flyer mit Argumenten für ein neues Hallenbad verteilt. Alle Bürgerinnen und Bürger sollen so informiert werden mit der Bitte, sich für ein neues Sportbad zu engagieren. Das gilt besonders für uns Taucher, denn auch wir würden von einem neuen Sportbad profitieren und endlich genügend Bahnen zum Trainieren bekommen.
Hier geht’s zum Flyer .

Unsere Bürgermeisterin Evelyne Breyer, der Binger Bürgermeister Thomas Feser und die Stadträte haben den Neubau eines Sportbades mit 50m-Bahnen abgelehnt, stattdessen soll die rheinwelle erweitert werden. Dadurch stünden aber nur 2 Bahnen mehr als jetzt zur Verfügung und das würde die Lage für alle Wassersportler – privat oder in den Vereinen und Schulen – nur unwesentlich verbessern. Die Initiative proHallenbad und die wassersporttreibenden Vereine lassen aber nicht locker und kämpfen weiter für einen Neubau.

Informationen findet ihr auf der Homepage des 1. SSV Ingelheim und auf der Homepage des Stadtsportverbands Ingelheim.

Zwar können wir im Moment nicht trainieren, aber das wird sich hoffentlich bald wieder ändern und damit irgendwann auch genügend Trainingsmöglichkeiten für alle Sportler zur Verfügung stehen, gibt es Planungen für einen Sport- und Freizeitpark auf dem Areal des Blumengartens. Ines ist dabei sehr aktiv und deshalb wurde auch der Antrag auf ein Tauchbecken eingebracht.

Auf der Seite des Stadtsportverbands Ingelheim kann man sich über den aktuellen Stand informieren. Hier ist der Link zum Sportpark.

++++++++++ Aktuelles ++++++++++

Training von Juni bis September:
18:00 bis 19:30 Uhr im Ingelheimer Freibad!

27.05. - 14.10. donnerstags 15:30 Uhr Tauchtreff Hunsfels

7./8. August: SK Süßwasserbiologie

4. September: Sommerfest

Die Tauchsaison nimmt Fahrt auf:

Der Hunsfels ist wieder geöffnet, im Jägerweiher und Marxweiher darf getaucht werden. Der Parkplatz am Jägerweiher ist wieder geöffnet!
Auch im St. Leoner See darf getaucht werden.
Das Dive4Life ist seit 3. Juni geöffnet.
Das Monte Mare ist wegen eines Wasserschadens durch die starken Regenfälle geschlossen!

Trainingszeiten

Logo VDSTLogo gemeinsam tauchen

Sommer 2021:
Mittwoch 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr im Ingelheimer Freibad
Donnerstag 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr im Hunsfels

sonst:
Mittwoch   18:45 Uhr bis 20:00 Uhr
Donnerstag  19:45 Uhr bis 21:00 Uhr
Treffpunkt im Foyer der Rheinwelle in Gau-Algesheim

Yoga
Montag 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Treffpunkt im Bürgerhaus Frei-Weinheim

Partner

Ingelheim am Rhein

 

Sportbund Rheinhessen

 

unterstützt uns