Tauchausbildung Schwimmbad

Zu der Tauchausbildung gehört nicht nur das Gerätetauchen, sondern auch die Übung und der Nachweis bestimmter Fertigkeiten mit ABC-Ausrüstung,

wie zum Beispiel ausdauerndes Schwimmen mit oder ohne Tauchgerät, stilgerechtes Abtauchen, Apnoe-Tauchen oder auch das Retten eines verunglückten Tauchers. Diese Übungen werden in das wöchentliche Training integriert, denn auch gestandenen Tauchern schadet es nicht, diese Fertigkeiten immer wieder aufzufrischen. So kann es dann durchaus vorkommen, dass alle Trainierenden auf der Bahn die Ausdauerübung mit dem Prüfling mitschwimmen dürfen. Auf diese Art werden die Prüfungen in den Trainingsablauf integriert  und Prüfungsstress kommt gar nicht erst auf.

Auch Rettungsübungen werden immer wieder in das Training integriert, damit auch wirklich jeder weiß, was er im Notfall zu tun hat. Denn das Tauchen soll so sicher wie möglich sein und das wird nur durch dauerndes Training erreicht.

Hin und wieder wird auch während des normalen Trainings Gerätetauchen angeboten. Das ist besonders für unsere Tauchkinder und Neulinge interessant.

Und natürlich haben wir auch viel Spaß im Training, besonders wenn Kai gelegentlich seine extra für uns gebastelten Spielsachen mitbringt, wie z. B. zusammensteckbare Würfel zum Durchtauchen oder kleine versenkbare Platten, an denen Enten oder Frösche eingehängt oder Kegel festgeschraubt werden.

Print Friendly, PDF & Email

zurück

++++++++++ Aktuelles ++++++++++

Das Training findet seit dem 17. November wieder in der rheinwelle statt. Seit dem 4. Dezember gilt die 2G plus-Regel und die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer pro Verein begrenzt!

Leider ist die Trainingszeit nicht besonders kinderfreundlich und das Training am Donnerstag findet im Wechsel mit anderen Vereinen statt, sodass wir nicht jede Woche trainieren können.

Mittwoch 20:15 - 21:15 Uhr jede Woche
Donnerstag 20:15 - 21:15 Uhr im Wechsel

Alle Termine werden im Terminkalender angezeigt!

20. Januar: Schwimmbad-Abnahmen

22. - 30. Januar: BOOT 2022 in Düsseldorf wegen Corona abgesagt

29. Januar: LVST Seminar Athletik und Ernnährung

1. Februar: DTSA*/**-Theorie 2

5. Februar: Mitgliederversammlung wird coronabedingt verschoben!

10. Februar: Schwimmbad-Abnahmen

15. Februar: DTSA*/**-Theorie 3

Trainingszeiten

Logo VDSTLogo gemeinsam tauchen

prä-Corona und hoffentlich auch irgendwann wieder post-Corona:
Mittwoch   18:45 Uhr bis 20:00 Uhr
Donnerstag  19:45 Uhr bis 21:00 Uhr
Treffpunkt im Foyer der Rheinwelle in Gau-Algesheim
aktuelle Trainingszeiten siehe oben

Schnuppertauchen: Infos hier

Yoga
Montag 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Treffpunkt im Bürgerhaus Frei-Weinheim

Partner

Ingelheim am Rhein

 

Sportbund Rheinhessen

 

unterstützt uns