Tauchen im Hunsfels

Auch ohne Tauchtreffs wird fleißig getaucht. Kerstin schreibt:

Am Freitag waren Frank und ich bei guter Sicht zweimal tauchen. Dann folgte das erste Unwetter. Am Sonntag hatten wir wieder gebucht, bekamen aber schon früh am Morgen den Hinweis, dass es sehr viel Kalkeintrag gab und somit die Sicht bis mindestens 20 m nicht gut sei. Wir sind dann an die Boje geschwommen und daran abgetaucht. Alles tiefer als 20 m war gut. “Robert” zu finden ist uns zwar sofort gelungen, war aber sportlich. (“Robert” ist das versenkte Segelboot links vom Einstieg.) Auf dem Rückweg per Kompass durchs Nirwana stießen wir dann mit dem Kopf an die Ausstiegsplattform. Es war nicht mal 30 cm Sicht. Aber die Seefarbe ist faszinierend!

Trotzdem hoffen wir, dass an unserem Apnoe-Wochenende die Sicht wieder klasse ist!

Print Friendly, PDF & Email

zurück

++++++++++ Aktuelles ++++++++++

Training von Juni bis September:
18:00 bis 19:30 Uhr im Ingelheimer Freibad!

27.05. - 14.10. donnerstags 15:00 Uhr Tauchtreff Hunsfels

17. September: AK Nachttauchen

23.-26. September: Interdive Friedrichshafen

25. September: UW-Video-Kurs

4. Oktober: Mitgliederversammlung

Es darf getaucht werden:
Der Hunsfels ist geöffnet, im Jägerweiher und Marxweiher darf getaucht werden. Der Parkplatz am Jägerweiher ist wieder geöffnet!
Auch im St. Leoner See darf getaucht werden.
Das Dive4Life ist seit 3. Juni geöffnet.
Das Monte Mare ist seit dem 3. August wieder geöffnet.

Trainingszeiten

Logo VDSTLogo gemeinsam tauchen

Sommer 2021:
Mittwoch 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr im Ingelheimer Freibad
Donnerstag 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr Tauchtreff im Hunsfels

sonst:
Mittwoch   18:45 Uhr bis 20:00 Uhr
Donnerstag  19:45 Uhr bis 21:00 Uhr
Treffpunkt im Foyer der Rheinwelle in Gau-Algesheim

Yoga
Montag 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Treffpunkt im Bürgerhaus Frei-Weinheim

Partner

Ingelheim am Rhein

 

Sportbund Rheinhessen

 

unterstützt uns