Tauchen im Marxweiher und Jägerweiher

Wir waren im Sommer in unterschiedlichen Zusammenstellungen fleißig im Marxweiher und Jägerweiher tauchen

und weil dabei auch sehr schöne Fotos und Filmchen entstanden sind, möchte ich euch diese nicht vorenthalten  – auch mit einem Hinweis auf die geplanten Tauchtreffs nach den Sommerferien.

Obwohl die Sicht in beiden Seen zur Zeit eher bescheiden ist, wimmelt es von Fischen. Im Marxweiher haben wir außer Schwärmen von Flußbarschen, Sonnenbarschen und Rotfedern auch Hechte, Aale, Schleien und sehr neugierige Haubentaucher gesehen. Letztere waren aber definitiv zu schnell für mich, deshalb gibt es davon keine Bilder.

Im Jägerweiher ist man gleich beim Abtauchen inmitten einer Wolke von Schwarmfischen. Auch da sind erst mal Unmengen von Flußbarschen, Sonnenbarschen und Rotfedern. Es gibt gefühlt noch viel mehr Hechte als im Marxweiher, da ist auch durchaus mal ein großer darunter. Der Hammer kam aber dann kurz vor dem Ausstieg beim letzten Tauchgang: Da entdeckte Niko einen Wels! Für mich war es der erste, den ich beim Tauchen gesehen habe und ich bin immer noch begeistert…

Auch Johannes, Teilnehmer des diesjährigen Schulprojektes des SMG, hat seine ersten Freigewässertauchgänge im Jägerweiher gemacht und sein DTSA* bestanden. Gratulation 😀

Fotos: Conny und Ralph

Print Friendly, PDF & Email

zurück

++++++++++ Aktuelles ++++++++++

Training, Yoga und alle anderen geplanten Veranstaltungen fallen seit November coronabedingt aus!!!

Die Tauchtheorie findet per Skype statt.

19. Januar: DTSA**/***-Theorie           18:30 bis 20:00 Uhr 

23. Januar:  DTSA*-Theorie                   9:30 bis 13:00 Uhr 

13. Februar: DTSA**/***-Theorie           9:30 bis 13:00 Uhr 

16. Februar: DTSA**/***-Theorie         18:30 bis 20:00 Uhr 

23. Februar: DTSA*-Theorie                   18:30 bis 20:00 Uhr 

Trainingszeiten

Logo VDSTLogo gemeinsam tauchen

Mittwoch   18:45 Uhr bis 20:00 Uhr
Donnerstag  19:45 Uhr bis 21:00 Uhr
Treffpunkt im Foyer der Rheinwelle in Gau-Algesheim

 
Yoga
Montag 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Treffpunkt im Bürgerhaus Frei-Weinheim

Partner

Ingelheim am Rhein

 

Sportbund Rheinhessen