Das Taucherjahr 2021 ist vorbei, zumindest für Freigewässertauchgänge. Wer jetzt noch draußen tauchen will, braucht einen Trocki oder muss ins Warme fliegen.


weiter

Am 04.10. konnte nach etlichen Verschiebungen endlich unsere Mitgliederversammlung stattfinden, die eigentlich bereits im Frühjahr, wie in den anderen Jahren auch, geplant war.


weiter

Sehr geehrte Damen und Herren, 
liebe Engagierte, 

die Inititative „mitEinander“ lädt Sie am Samstag, 20. November 2021, um 19 Uhr zu einem besonderen Filmabend nach Ober-Olm in die Ulmenhalle,  Essenheimer Str. 17, ein. Einlass ist ab 18 Uhr.


weiter

Sicherlich macht der eine oder andere von Euch auch mal einen Tauchurlaub


weiter

Ein Tauchurlaub war längst überfällig. Und ein Tauchurlaub in Kaş auch. Also haben wir gebucht und gehofft, dass es auch klappt. Es hat zum Glück geklappt und es war wieder wunderschön.


weiter

Am 04.09.2021 trafen sich etwa 20 hungrige Flossen bei sommerlichen Temperaturen auf dem Grillplatz „In der Rheingewann“ in Ingelheim/Frei-Weinheim zum diesjährigen Sommerfest.


weiter

In der Hoffnung auf viel Spaß, ging unser skeptischer Blick in den Himmel. Entgegen der Vorhersage auf Dauerregen und Sturm, hatten wir in Ingelheim nur Nieselregen.


weiter

Hier entsteht nach und nach ein Nachschlagewerk für Taucher, die wissen wollen, wie die Pflanzen und Tiere heißen, denen wir beim Tauchen immer wieder begegnen. Und zwar nicht in irgendwelchen Seen, sondern ganz speziell in den Tauchseen, in denen wir unterwegs sind, heißt: im Jägerweiher, Marxweiher, Hunsfels, St. Leoner See, Diez …

Wir werden sie hier nach und nach vorstellen.

Was lebt in unseren Seen? – Armleuchteralgen

Steckbrief:

Lateinischer Name: Characeen


weiter

Wir tauchen nicht nur mit Gerät, wir haben auch Spaß am Apnoe-Tauchen,


weiter

Unsere Umwelt ist uns wichtig, deshalb werden wir gerne aktiv:

  • Schon seit einigen Jahren pflanzen wir Bäume im Ingelheimer Stadtwald, wegen Corona war das 2020 und 2021 nicht möglich.

  • Wir wollen die Tiere und Pflanzen in unseren Seen besser kennenlernen.
    Dazu entsteht hier nach und nach das Nachschlagewerk “Was lebt in unseren Seen”.

  • In jedem Jahr wird vom Verband Deutscher Sporttaucher (VDST) gemeinsam mit dem Tauchsportverband Österreichs (TSVÖ) und dem Schweizer Unterwasser-Sport-Verband (SUSV) sowie der Confédération Mondiale des Activités Subaquatiques (CMAS) eine Wasserpflanze, bzw. ein Fisch des Jahres ernannt um auf ihre Bedeutung für die Natur hinzuweisen.
    Hier findet ihr alle Wasserpflanzen und Fische des Jahres seit 2011.

———————————————————————————————————————————————————————————–
———————————————————————————————————————————————————————————–

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Engagierte,

vier Wochen ist es nun her, dass die Wassermassen unsere Nachbarinnen und Nachbarn im nördlichen Rheinland-Pfalz überrascht und ihnen zum Teil alles genommen haben. Die Aufräumarbeiten dauern an und benötigen viel Mann- bzw. Frauenpower. Dabei brauchen die Menschen Unterstützung in finanzieller, praktischer und materieller Hinsicht.


weiter

Die ersten Tauchschüler haben ihre Brevets bereits bestanden und auch die restlichen sind nur noch wenige Tauchgänge davon entfernt.


weiter

Am Wochenende 7./8. August fand sich ein Trüppchen von 16 interessierten Tauchern zusammen, die etwas über die Seen lernen wollten, in denen sie sich bewegen, 7 davon waren von der Flotten Flosse.


weiter

Wie in unseren Urlauben üblich, haben wir auch auf Santorini ein paar Tauchtage eingelegt.

weiter

++++++++++ Aktuelles ++++++++++

Training in der rheinwelle voraussichtlich ab dem 17. November wieder möglich, zwar weiterhin unter Corona-Bedingungen, aber ohne Beschränkung der Teilnehmerzahl.
Leider ist die Trainingszeit nicht besonders kinderfreundlich und das Training findet im Wechsel mit anderen Vereinen statt, sodass wir nicht jede Woche trainieren können.
Mittwoch 20:15 - 21:15 Uhr
Donnerstag 20:15 - 21:15 Uhr

11. Dezember: Weihnachtsfeier

 

Trainingszeiten

Logo VDSTLogo gemeinsam tauchen

prä-Corona und hoffentlich auch irgendwann wieder post-Corona:
Mittwoch   18:45 Uhr bis 20:00 Uhr
Donnerstag  19:45 Uhr bis 21:00 Uhr
Treffpunkt im Foyer der Rheinwelle in Gau-Algesheim

Yoga
Montag 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Treffpunkt im Bürgerhaus Frei-Weinheim

Partner

Ingelheim am Rhein

 

Sportbund Rheinhessen

 

unterstützt uns