Die Spezial- und Aufbaukurse haben die Aufgabe, den Taucher für möglichst viele Situationen zu schulen. Das Angebot ist breit gefächert.

Während die Spezialkurse je nach Interesse und Angebot absolviert werden können, stellen die Aufbaukurse die Voraussetzung für bestimmte Brevets dar. So sind  die Aufbaukurse „Orientierung“, „Gruppenführung“ und „HLW“ Voraussetzungen für DTSA** und die Aufbaukurse „Tauchsicherheit und Rettung“ und „Nachttauchen“ die Voraussetzung für DTSA***.

 

SKs und AKs werden nach Bedarf angeboten und außerdem können auch Kurse und Seminare über den LVST absolviert werden.

Alle Spezial- und Aufbaukurse auf einen Blick

Aufbaukurs Nachttauchen

 

Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit der sicheren Planung, Vorbereitung und Durchführung von Nachttauchgängen vertraut gemacht werden.


weiter

Aufbaukurs Tauchsicherheit & Rettung

 

Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit der vorbeugenden Unfallvermeidung und den bei einem Tauchunfall zu ergreifenden Maßnahmen vertraut gemacht werden.


weiter

++++++++++ Aktuelles ++++++++++

Training, Yoga und alle anderen geplanten Veranstaltungen fallen im November, Dezember und wahrscheinlich auch darüber hinaus coronabedingt aus!!!

Die Tauchtheorie findet per Skype statt.

28. November: DTSA**/***-Theorie      9:30 bis 13:00 Uhr

05. Dezember:  DTSA*-Theorie              9:30 bis 13:00 Uhr 

09. Dezember: DTSA**/***-Theorie        18:30 bis 20:00 Uhr 

16. Dezember: DTSA*-Theorie            18:30 bis 20:00 Uhr 

Trainingszeiten

Logo VDSTLogo gemeinsam tauchen

Mittwoch   19:45 Uhr bis 21:00 Uhr
Donnerstag  19:45 Uhr bis 21:00 Uhr
Treffpunkt im Foyer der Rheinwelle in Gau-Algesheim

 
Yoga
Montag 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Treffpunkt im Bürgerhaus Frei-Weinheim

Partner

Ingelheim am Rhein

 

Sportbund Rheinhessen